Sobald die Schutzmaßnahmen wieder aufgehoben sind, werden wir neue Termine bekanntgeben.

Wir gehen davon aus, dass diese anfangs des neuen Schuljahres sein werden.

Im Schreiben des Generalvikars Hr. Harald Heinrich an alle Pfarrämter, gültig ab dem 04.05.2020, steht u.a. folgende Anweisung: „ Alle Firmungen, …, werden bis Ende der Sommerferien aufgeschoben.“

Auch müssen leider alle geplanten Firmlingstreffen und Firmaktionen bis Ende Juli entfallen.

Wir wünschen allen Firmlingen und ihren Familien trotz alledem eine von der Kraft Gottes, dem Heiligen Geist, erfüllte Zeit.